Pilzpfanne mit Alpro Soya

Mein Mann hat diese Woche Spätdienst, ich habe einen 11 Stunden Arbeitstag hinter mir und keine Lusten gehabt noch groß zu kochen. Aber auf eine warme Mahlzeit am Tag lege ich doch großen Wert.
Also mußte was fixes her.
Ich habe mich für eine Pilzpfanne entschieden.
Zwiebeln und Pilze anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Ein Paket Alpro Soya dazu geben und etwas einköcheln lassen.
Kräuter dürfen auch nicht fehlen.
Dazu habe ich Weißbrot gegessen.
Pilzpfanne mit Alpro SoyaSonst habe ich immer Sahne anstatt Alpro Soya genommen.
Einen Unterschied habe ich nicht bemerkt. Es hat wie immer geschmeckt.

Wir haben uns nach den ganzen Gerichten, die wir seit einiger Zeit mit Alpro Soya, anstatt Sahne, zubereitet haben, dazu entschieden, ganz auf Alpro Soya umzuschwenken. Es ist für uns bekömmlicher und schmeckt genauso, als wie mit Sahne zubereitet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s