Salat für einen Junggesellen

Heute morgen war ich schon fleißig.
Wir sind heute abend zum Geburtstag bei einem lieben Freund eingeladen. Die Einladung kam schon vor einem halben Jahr. Der Termin stand fest, nur wo gefeiert wird, noch nicht.

Vor ein paar Wochen hat er angerufen und uns den Ort durch gegeben. Oh je, weit über eine Stunde Fahrt. Aber er hat Freunde, die von Peine bis nach Berlin und Harz verteilt sind. Also hat er die Mitte genommen. So hat jeder einen ungefähr gleich langen Weg.

Ich fragte dann noch, was er so vor hat und wieviel Personen eingeplant sind, da er gut bekannt ist.
Live-Musik von einer Sängerin und einem Elvis-Immitator. Beide kennen wir. Sie machen Klasse Musik.

Es werden weit über 50 Personen erwartet und er möchte Grillen. O.K.!!
Auf die Frage(da ich ihn kenne,ewiger Junggeselle) was es dazu gibt, sagte er, daß er ein PAAR Salate kauft. Typisch!!!!
Ich habe gesagt, daß ich ihm Salate selber mache, denn nur gekauftes kann man seinen Gästen nicht vorsetzen.
So habe ich heute Salate für die Feier gemacht und einen davon möchte ich Euch vorstellen, da er immer sehr gut ankommt.
Nudelsalat.
Dafür habe ich die vierfache Menge genommen.
Wenn ich diesen Salat für uns mache, nehme ich folgendes:
500g Nudeln
1D. Mais
1D. Erbsen
je 1Sorte Paprika rot, gelb, grün
6x Salatkrönung Garten-Kräuter
18 Eßl. Wasser
6 Eßl. Öl
etwas Gurkenwasser
Salz und Pfeffer

Uns schmeckt dieser Salat immer sehr gut und wenn unser Sohn eine Feier mit seinen Fußballkameraden hat, wird auch immer danach gefragt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s