Hohes C- Heimische Früchte

Heute ist Hohes C- Heimische Früchte bei mir angekommen.
Auf der Facebook- Seite konnte oder kann man sich noch dafür bewerben.
Hohes C- reich an Vitamin C
Die neue Sorte Apfel & Holunderbeere wird es ab Januar 2012 geben, aber 7500 Tester dürfen nun schon probieren.

Und es schmeckt wirklich lecker. Sehr fruchtig, nicht süß sondern ganz leicht säuerlich. Holunderbeere schmecke ich mehr heraus als Apfel.
Apfel & Holunderbeere besteht, wie alle Sorten von hohes C, aus 100% Saft (Mehrfruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentraten)
Gibt es in 1l-Flaschen.

ZUTATEN:
Apfelsaftkonzentrat – 91%
Holunderbeerensaft aus Holunderbeerensaftkonzentrat – 6%
Acerolasaftkonzentrat – 3%

Ohne Zusatz von Zucker

Angaben pro 100 ml:
Brennwert – 178 kj (42 kcal)
Eiweiß – Kohlenhydrate – 10,0g
davon fruchteigener Zucker – 9,3 g
Fett – davon gesättigte Fettsäuren – Ballaststoffe – Natrium – 0,002 g
Vitamin C – 35 mg*
*44% der empfohlenen Tagesdosis
100 ml entsprechen im Mittel 0,8 BE.

hohes C gibt es noch in vielen anderen Sorten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Hohes C- Heimische Früchte

  1. Phantasai schreibt:

    Danke für den tipp 🙂

    Gefällt mir

  2. Kunibert schreibt:

    Ich werd wohl trotzdem bei meinem normalen hohes C Orangensaft bleiben 😉
    Aber hört sich trotzdem lecker an

    Gefällt mir

  3. chrissi-60 schreibt:

    Der O-Saft ist wirklich sehr lecker. Aber mal etwas anderes zwischendurch, ist für mich manchmal nötig.
    Und allein die HOLUNDERBEEREN haben mich schon sehr angesprochen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s