Leckere Vorspeise oder einfach mal zwischendurch

Mein Urlaub neigt sich dem Ende entgegen. Ich habe viel gelesen, war faul, habe aber doch einiges geschafft. Auch ein Besuch bei meiner Tochter durfte nicht fehlen.
Ein langer Spaziergang im Park ist für uns immer ein Muß, wenn ich sie besuche. Anschließend sind wir in die Stadt gegangen um hier und da ein bißchen zu stöbern und um Besorgungen zu machen. Meine Tochter brauchte noch einiges von Netto und erzählte mir, daß man mit getrockneten Tomaten etwas leckeres zubereiten kann.
Tomaten??? Mag sie doch gar nicht !!!
Getrocknete? Kenne ich nicht!! Ich nehme immer nur frische Tomaten.
Sie wollte sich abends Nudeln kochen. Wenn fertig, abgießen. In einen Topf etwas Öl geben und etwas von der Marinade der getrockneten Tomaten. Nudeln und klein geschnittene, getrocknete Tomaten hinzufügen. Vermischen. Zum Schluß gewürfelten Schafskäse und Ruculla-Salat hinzufügen, etwas erwärmen, fertig.
Werde ich demnächst mal zubereiten. Hört sich lecker an.
Ich habe mir am nächsten Tag beim einkaufen  unter anderem getrocknete Tomaten mitgebracht. 

Ich war doch neugierig und habe mir Mittags das gezaubert:

Ruculla, Oliven, Schafskäse und getrocknete Tomaten(klein geschnitten), etwas Balsamico darüber, fertig.
Schnell, mal für zwischendurch oder als Vorspeise. Lecker!!
Und die getrockneten Tomaten schmecken, wer hätte es gedacht, sehr sehr gut.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s