Mörderische Landschaften

Von der Leipziger Buchmesse habe ich mir unter anderem das Buch „Mörderische Landschaften“ mitgebracht.


Mörderische Landschaften, Kriminelles aus dem Osten
Herausgeberinnen: Ruth Borherding-Witzke und Christine Sylvester
ISBN 978-3-86680-872-0
http://www.sutton-belletristik.de
211 Seiten als Taschenbuch
12,- €

Katzenkiller in Cottbus, gewaltsame Nachbarschaftshilfe in Marzahn, Verwaltungsquerelen in Magdeburg, Senf-Alarm in Erfurt, gefährliche Ostalgie-Partys im Harz, theatralischer Tod in Chemnitz und Immobilien- Intrigen an der Küste: Im Osten geht´s mordsmäßig zur Sache.

Die Herausgeberinnen, selbst renommierte Krimiautorinnen, haben in dieser Anthologie die Blüte der Ostdeutschen Krimiszene versammelt. 16 bitterböse Geshichten beleuchten Hinterhalt und Gefahr im „wilden Osten“. Ob Privatschnüffler, Hobbyermittler, Polizisten, kleine und große Kriminelle oder fragwürdige Freundeskreise: glaubwürdige Typen von Autorinnen und Autoren, die sich hier auskennen.

Mögen Sie´s eher blutig oder eher ironisch? Lakonisch oder quirlig? Streifen Sie gern durch den Großstadtdschungel oder hätten Sie es lieber ländlich- sittlich? Bevorzugen Sie das klassische Täterrätsel oder faszinieren Sie die dunklen Seiten der ostdeutschen Seele? Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch mörderische Landschaften, zwischen Erzgebirge und Ostseestrand werden Sie garantiert fündig.

Das Buch beinhaltet 16 Geschichten von verschiedenen Autoren.
Es läßt sich sehr gut lesen und lädt desöffteren zum Schmunzeln ein.
Ideal für zwischendurch oder vorm einschlafen.
Jede Geschichte dauert über 10-20 Seiten und von dem Inhalt her quer Beet.
Das heißt, unterschiedliche Tatorte, nicht nur Morde, sondern auch Halunken und mehr.

Hinten im Buch sind die Autoren aufgelistet, mit Geburtsort und Jahrgang, Werdegang und Buchtitel.

chrissi

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Mörderische Landschaften

  1. Merendina schreibt:

    Das klingt sehr spannend. Ich habe eben auch ein Buch aus dem Sutton-Verlag eingestellt: Tod im Eichsfeld. Auch sehr zu empfehlen!
    Liebe Grüße,
    Merendina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s