Nivea – Hautstraffendes Öl Q10 plus (Endergebnis)

Nun sind schon einige Wochen seit Testbeginn des Nivea- Hautstraffendes Öl Q10 plus vergangen.


Meine erste Flasche ist aufgebraucht und ich habe gleich für Ersatz gesorgt. Ich werde das Öl auf jeden Fall weiterhin benutzen, denn ich bin total begeistert.

Meine Haut hat sich sehr zum Vorteil verändert. Sie ist weicher geworden, aber auch elastischer, und meine Beine sehen nun gut aus. Keine trockenen Schienbeine mehr. Auch etwas mehr Festigkeit habe ich festgestellt.

Zu Ostern hatte ich einige Flaschen Nivea- Hautstraffendes Öl Q10 plus an meine Mutter, Schwester und Schwägerin verschenkt.
Auch sie sind sehr von dem Öl angetan.

Meine Tochter hat nach der Probe auch schnell für Nachschub gesorgt.

Die meisten meiner Mittester sind mit der Konsistenz des Öles sehr gut zurecht gekommen und einige haben sich auch das Nivea- Öl gekauft.
Oft wurde der Duft gelobt.
Es gibt aber auch einige, die die Anwendung, morgens vor der Arbeit, zu stressig oder aufwendig empfinden.

Auch wurden Bedenken geäussert, das sich Reste des Öls auf der Kleidung bemerkbar machen.

Ich benutze das Öl abends nach dem Duschen oder Wannenbad. Dadurch das ich dann eh eine Weile im Bademantel herum laufe, kann das Öl in Ruhe einziehen.
Mir ist aufgefallen, das ich nun nicht mehr so viel Öl verbrauche. In der ersten Zeit hat meine Haut das Öl sehr eingesogen. Das ist mit der Zeit weniger geworden.

Ich bin froh das ich Nivea – Hautstraffendes Öl Q10 plus testen durfte.
Alleine wäre ich nicht darauf gekommen, denn ich habe sonst von Hautöl eher Abstand genommen, da ich immer dachte, das es wie irre schmiert, aber auch klebt und an die Kleidung geht.

chrissi

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s