Trnd & Kühne SalatLust

Ich habe darüber berichtet, das ich über trnd von Kühne SalatLust testen darf.
Nun habe ich das erste Rezept ausprobiert.



Es gab Rezeptheftchen dazu oder man kann auch unter http://www.kuehne.de schauen. Dort gibt es weitere Rezeptideen.
Ich habe ein Rezept aus dem Heft genommen und es etwas abgewandelt.

Thunfisch – Bohnen – Salat

* 1 Dose Kidneybohnen
* 1 Dose Thunfisch
* 1 Dose Mais
* 1 Bund Frühlingszwiebeln
* 1 Bund Schnittlauch

* 300 ml Kühne SalatLust Sauerrahm – Dressing mit feinen Zwiebelchen
* Salz und Pfeffer

Ich habe etwas abgewandelt:
Anstatt Frühlingszwiebeln habe ich eine normale feingehackte Zwiebel genommen.
Radieschen, kleingeschnitten.(ca. 8)
Von dem Dressing habe ich 2 Drittel genommen. (200 ml)

Dosen öffnen und abtropfen lassen. Kidneybohnen abspülen, den Thunfisch zerteilen und alles in eine Schüssel geben. Zwiebel und Radieschen klein schneiden und alles dazu geben. Schnittlauch in feine Ringe schneiden und auch hinzu fügen. Kühne SalatLust Sauerrahm mit feinen Zwiebelchen zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Thunfisch – Bohnen – Salat hat sehr lecker geschmeckt. 
Erfrischend und geschmacklich Klasse.

Mal schauen, was ich als nächstes zubereite.

chrissi

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Trnd & Kühne SalatLust

  1. gelschter User schreibt:

    Sieht sehr lecker aus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s