Gina´s OP

Nun ist meine kleine Hündin über den Berg.
Nach der OP am Montag früh hat sie bis 17Uhr geschlafen. 
Dann hatten wir eine schlimme Schreiphase. Habe ich noch nie erlebt. Gina mußte schon desöffteren operiert werden. Nach der Aufwachphase hat sie zwar gejammert, aber ansonsten war sie sehr ruhig.
Diese Schreiphase dauerte mit Unterbrechungen fast 2 Stunden. Dann ist sie aufgestanden, zuerst rückwärts gelaufen und dann vorwärts. Aber noch orientierungslos.
Später ist sie nur noch herum marschiert. Das ging die ganze Nacht. Sie wollte sich, trotz zu redens, nicht hinlegen.
Oh Mann, war ich fertig. Zwei Nächte nicht geschlafen. Aber was soll´s.
Dienstag abend wieder zum Tierarzt. Er war sehr zufrieden mit der Kleinen. Damit hat er nicht so gerechnet. Aber er sagte mir, das sie ein unglaublich starkes Herz hat.

Zum Glück. Sonst wäre es nicht gut ausgegangen.
Meistens liegt Gina in ihrer Transportbox.

Dort fühlt sie sich geborgen.
Wenn ich nach Hause komme, freut sie sich wie irre, geht dann aber bald wieder in die Box. Sie schläft sehr viel.

Draußen geht sie spazieren. Ganz gemächlich in ihrem stylischen Ganzkörperanzug.

Ich denke, es wird noch eine Weile dauern, bis sie wieder fit ist.

Was uns auch aufgefallen ist, daß die anderen beiden, Emma und Gismo, unglaublich rücksichtsvoll sind. Kein Bellen, kein Toben.
Im Augenblick eine sagenhafte Ruhe.

chrissi

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Gina´s OP

  1. KronprinzessinM schreibt:

    Gute Besserung für das Hundchen!
    Gruß Karen

    Gefällt mir

  2. HolgerA schreibt:

    Hallo Christa, alles liebe und gute für eure Gina!!!
    Herzliche Grüße
    Holger

    Gefällt mir

  3. jericho3 schreibt:

    Gute Besserung für Gina!

    Gefällt mir

  4. brico28 schreibt:

    Alles Gute für deine Gina…ich habe auch einen Hund und ich kann das total nachfühlen…lg Schnelle Gute Besserung…

    Gefällt mir

  5. Solitary77 schreibt:

    Guten Besserung für die arme kleine Maus! Ich kann mir vorstellen, daß Du ganz schön geschafft sein musst. Gönne Dir ebenfalls Ruhe, wenn schon die Tiere wissen, was richtig ist, dann kannst Du beruhigt auch ein wenig auf Dich achten!

    LG und habt ein schönes ruhiges Wochenende!
    Conny

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s