bareMinerals Matte SPF 15 Foundation

Ich durfte nun einige Zeit die bareMinerals Matte SPF 15 Foundation von QVC testen.
QVC kenne ich schon seit einigen Jahren. Ich bin einige Jahre für Hermes gefahren und da waren viele QVC Pakete dabei. Irgendwann spricht man mit den Kunden auch darüber und alle waren sehr von QVC begeistert. Irgendwann habe ich auch selber bestellt und war sehr zufrieden.
Pflegeprodukte waren allerdings nicht dabei und so war ich doch sehr auf den Test gespannt.
Bekommen habe ich 0,3 g bareMinerals Matte Foundation in der Farbe „Light“ (hell) und einen passenden Pinsel dazu.


bareMinerals ist in 4 Farbvarianten erhältlich:
„Fairly Light“ (sehr hell)
„Light“ (hell)
„Medium Beige“ (leicht gebräunt)
„Medium Tan“ (stärker gebräunt)

Erhältlich in einer 6 g Dose zum Preis von 25,- €
Ab Januar 2013 auch in gepresster Form erhältlich.

Das schreibt der Hersteller:

Die bareMinerals Matte Foundation hat einen Lichtschutzfaktor 15. Sie kann überschüssige Öle absorbieren und fettigen Glanz mildern, ohne die Haut auszutrocknen. Die Foundation ist frei von Konservierungsstoffen. Der RareMinerals Active Soil Complex verengt die Poren und kann einen frischen, seidigen Teint erzielen.

Das mineralische Make-up von bareMinerals besteht aus besten Inhaltsstoffen und verzichtet vollständig auf überflüssige Chemikalien, Konservierungs- und Duftstoffe, Füll- und Bindemittel.

SWIRL, TAP, BUFF
Anwendung:

SWIRL- Man gebe eine kleine Menge bareMinerals in den Deckel und dreht den Mini-Buki-Pinsel solange, bis alle bareMinerals aufgenommen wurden. Auf diese Weise werden die Mineralien leicht erwärmt und sorgen für eine besonders ebenmäßige Abdeckung.

TAP- Überschüssiges bareMinerals abklopfen. bareMinerals sollte hierbei nicht mehr am äußeren Rand des Pinsels sichtbar sein.

BUFF- Nun trägt man bareMinerals in kreisenden Bewegungen auf das gesamte Gesicht auf. Man beginnt bei den äußeren Wangenknochen und anschließend auf Stirn, Nase und Wangen – immer in kreisenden Bewegungen.

Ich habe nun einige Zeit bareMinerals benutzt. Der Farbton „Light“ paßt sehr gut zu meinem Hautton.
Die Anwendung ist sehr einfach. Das Ergebnis ist Topp. Das Erscheinungsbild ist sehr natürlich und ebenmäßig. Damit war ich sehr zufrieden. Man hatte nicht das Gefühl von Schwere, sondern es war, als hätte man nichts benutzt. Nur das man mit bareMinerals gepflegt aussieht und die Haut makellos erscheint, hat daran erinnert, das man eine Foundation benutzt hat. Es fühlte sich sehr angenehm an.
In den ersten Tagen hielt das matte Finish nur bis kurz nach Mittag. Dann fing meine Haut langsam an zu glänzen. Damit fühlte ich mich gar nicht wohl.
Später hielt es immer länger, bis in die Abendstunden. Damit war ich dann auch zufrieden.
Vielleicht mußte sich meine Haut erst an bareMinerals gewöhnen, oder aber ich bin von Tag zu Tag besser mit der Foundation zurecht gekommen. Keine Ahnung, aber ich bin nun sehr zufrieden.
Der Preis von 25,- € schreckt mich nicht ab, da bareMinerals Matte SPF 15 Foundation sehr ergiebig ist. Ich denke, mit 6g kommt man sehr lange hin.

Vielen Dank an QVC für den interessanten Test.

chrissi

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s