Lieblingsparade – " Oh du liebe Osterzeit "

Uihh, schon wieder ist eine Woche herum und es wird Zeit für Julia´s Lieblingsparade.

Lieblingsparade

Für diese Woche das Thema:

„OH DU LIEBE OSTERZEIT“

Als die Kinder noch klein waren, wurden Ostereier im Garten oder wenn das Wetter zu schlecht war, im Haus versteckt.
Zum Mittag waren wir immer bei meinen Schwiegereltern eingeladen. Nachmittags bei meinen Eltern. Ab und an war es ganz schön stressig.
Zum Ausklang sind wir abends immer zum Osterfeuer gegangen.
Später, als die Kinder älter waren, mußte mein Mann oft zu Ostern arbeiten, da seine Kollegen noch kleinere Kinder hatten. Wir fanden es nicht schlimm, arbeiten zu Weihnachten war schlimmer.
Wir haben aber immer einen gemeinsamen Tag gefunden, wo alle da waren.
Da wurde gemeinsam zu Mittag gegessen und Nachmittags gab es Kaffee und Kuchen.

Dieses Jahr mußte unser Sohn Ostern arbeiten. Im Restaurantbetrieb ist es so und es macht ihm nichts aus. Deswegen hatten wir vor zu unserer Tochter nach Göttingen zu fahren.
Wir haben den Ostersamstag ausgemacht, da mein Mann wieder Arbeit zum 1.April gefunden hat, wir aber noch nicht wußten, wir er arbeiten muß. Es hätte auch Nachtschicht von Sonntag auf Montag sein können, was bedeutete, Arbeitszeit von 18- 6 Uhr morgens.

Leider wurden unsere Pläne zunichte gemacht.
Donnerstag nachmittag habe ich so starke Migräne wie schon lange nicht mehr, bekommen. Ich lag bis einschließlich Freitag abend flach. Wir haben unserer Tochter zeitig abgesagt. Es hätte keinen Sinn gehabt, da ich wußte, das ich am Folgetag sehr k.o. sein würde.
So hatten wir zwar kein schönes, aber ein sehr ruhiges Osterfest.
Mein Mann fand es nicht schlecht, so konnte er sich auf seine neue Arbeitsstelle vorbereiten. Er war nun vier Monate zu Hause gewesen. Das bedeutet erst einmal eine Umstellung, zumal er nur noch 12-Stunden Schichten hat. Auch hatte er Unmengen an neuer Arbeitskleidung bekommen, welche noch gewaschen und gebügelt werden mußte.

Aber es gibt ja wieder ein Osterfest. Und dann wird alles anders laufen.

chrissi

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Lieblingsparade – " Oh du liebe Osterzeit "

  1. gelschter User schreibt:

    Ich wünsche dir gute Besserung,und für deinen Mann alles gute bei seiner neuen Arbeitsstelle,wir hatten schöne Ostertage bin aber auch froh das alles vorbei ist,es ist einfach auch nur zu Kalt gewesen,aber es war auch sehr schön.
    LG.Manuela

    Gefällt mir

  2. chrissi-60 schreibt:

    Vielen lieben Dank. Meinem Mann gefällt es sehr gut auf seiner neuen Arbeitsstelle.
    Kalt war es hier auch, trotz Sonnenschein und strahlend blauem Himmel. Aber schön. Da geht es einem doch schon besser, wenn es nicht nur grau und trüb ist.
    LG Christa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s