Tchibo Privat Kaffee Rarität Nr. 2/ 2014 – Ipanema Rio Verde

Pünktlich zu Ostern bekommt man ab dem 07. April 2014 wieder eine neue Tchibo Privat Kaffee Rarität. Auch hier gilt, wie bei allen Raritäten: Nur solange der Vorrat reicht.
Der Preis pro 500 g inkl. Geschenkverpackung beträgt 11,99 €.


Wir mögen die Tchibo Privat Kaffee Raritäten sehr gern. Das bringt Abwechslung in unseren Kaffeegenuss.
Auch finden wir die Geschichte des jeweiligen Kaffees sehr interessant.

Ob bei der Kaffeetafel mit der gesamten Familie, als Mitbringsel auch gern gesehen, oder aber für uns allein. Am liebsten, wenn ich von der Arbeit komme. Nichts geht über eine gute, heiße Tasse Kaffee. Das geniesse ich jeden Tag aufs neue. Ein paar Minuten ganz für mich, bevor es mit der Hausarbeit weiter geht.
Über einige Wochen hatten wir Handwerker im Haus. Natürlich durften sie sich jederzeit einen Kaffee machen. Auch sie waren von der Vielfalt unserer Kaffeesorten sehr angetan.
Als neulich unser Installateur anrief, um zu fragen, ob unsere Heizung und alles andere gut funktioniert, sagte er auch, das es eine gute Zeit, insbesondere der Kaffeepausen bei uns war. Das hat uns natürlich sehr gefreut.

Nun aber zu der Rarität Nr. 2 in diesem Jahr:

Ipanema Rio Verde – Das ausgewogen Milde Aroma Brasiliens.

Sie stammt von einer Farmgruppe, die mit Tchibo sehr verbunden ist.
Die Ipanema Coffees, wozu auch die Farm Rio Verde gehört. Eingebettet in das Gebirge Serra de Mantiqueira im Südosten Brasiliens profitieren die Kaffeepflanzen von der besonderen Topographie und dem einzigartigen Klima, das nur in dieser Region zu finden ist. Für Brasilien herrscht hier ein außergewöhnliches Mikroklima mit milden Temperaturen und optimalen Niederschlägen für den Kaffeeanbau.
Die Farm Rio Verde liegt 1050 bis 1200 Meter über dem Meeresspiegel.
Die roten Lehmböden dort sind reich an Mineral- und Nährstoffen.
Nur knapp die Hälfte der Fläche wird für den Kaffeeanbau genutzt. So können sich die artenreiche, naturbelassenen Wälder auf der Farm entfalten.
Ohne zusätzliche Bewässerung, aufgrund der Top Bedingungen, wird hier einmal im Jahr feinster Arabica geerntet.
Die Privat Kaffee Raritäten sind exclusive und sortenreine Edelkaffees aus wechselnden, nachhaltigen Anbaugebieten, welche nur jeweils für kurze Zeit erhältlich ist.

Der Geschmack von dem Ipanema Rio Verde ist ein ausgewogenes Aroma mit feiner Haselnußnote und Nuancen von dunkler Schokolade.

Wieder einmal eine hervorragende Rarität. Wir sind begeistert.

chrissi

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tchibo Privat Kaffee Rarität Nr. 2/ 2014 – Ipanema Rio Verde

  1. Leo Espresso schreibt:

    Hört sich super lecker an! Freue mich auch immer wieder über unbekannte Kaffeesorten und bin gespannt das ganze auszuprobieren.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s