Käse aus Oberstaufen – Bergkäserei Steibis

Ich liebe Käse. Aber auch die Abwechslung der einzelnen Sorten.
Seit Jahren bringt mir meine Chefin Käse aus Oberstaufen mit.
Anfangs hat sie nicht meinen Geschmack getroffen. Wie auch, wenn sie nicht meinen Geschmack kennt.
Sie mag es lieber kräftig und ich die milden Käsesorten.
Als wir vor ein paar Jahren in einer Käserei in der Nähe von Füssen waren, hat sie gesehen, was ich mag, und seitdem kennt sie meine Vorlieben an Käse.
Einige Male im Jahr fährt sie nach Oberstaufen und bringt aus der Bergkäserei Steibis, Käse mit. Da sie in nächster Zeit leider nicht fährt, habe ich online bei der Bergkäserei bestellt.
Schnell wurde der Käse gut verpackt geliefert.

Das dürfte erst einmal reichen.
Mein Mann und ich nehmen beide Brot mit zur Arbeit. Und da muß einiges an Belag drauf. Ich bin demnächst wieder lange arbeiten, aufgrund der Weihnachtsmärkte und mein Mann ist auch 14 Stunden außer Haus. Da geht einiges an Brot und Belag drauf. Während mein Mann Wurst und Käse wählt, kommt für mich nur Käse in Frage.
Daher habe ich viele verschiedene Käsesorten gewählt.

Bärlauchkäse

Bauernkäse-Butterkäse,cremig-mild

Bockshornkleekäse

Pfefferkäse

Tomate-Basilikum-Käse

Walnußbrie

Spitzbub, mid-cremig

Wildkräuterkäse. Mein absoluter Favorit.

Leider findet man bei uns so einen leckeren Käse nicht.
Wir waren neulich in Hannover in der Markthalle. Dort gibt es auch Käsestände. Und wir haben unter anderem einen Wildkräuterkäse aus dem Allgäu entdeckt und auch gekauft. Hätte ich man vorher probiert!! Zu Hause kam dann das Erwachen. Streng und zu würzig vom Geschmack. Mein Magen macht da nicht mit.
Da habe ich gesagt, entweder meine Chefin bringt uns Käse mit, oder wir müssen verzichten. Dann bleibt nur noch der verpackte aus dem Supermarkt.
Abends habe ich gegoogelt und heraus gefunden, das man bei Steibis auch online bestellen kann.
Und es hat wunderbar geklappt.

chrissi

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s