Neues aus und von meinem Garten

Als wir im vergangenen Jahr unseren Garten neu gestaltet haben, dachte ich: Nur nicht zu viele Pflanzen. Der Granit soll auf jeden Fall gut zu sehen sein.

Tja, und dann kam doch alles anders.

Im letzten Sommer haben wir zuerst die Randsteine gesetzt und anschließend habe ich ein starkes Unkrautflies in die Rabatte gelegt. Das ganze habe ich einige Wochen brach liegen lassen.

Im September hatte ich Urlaub und da wurde der Granit geliefert. Für die Fläche wurden 2,2 Tonnen gebraucht. Als ich die Menge sah, wurde mir Angst und Bange. Ganz schön viel und eine schwere, schweißtreibende Arbeit. Einen ganzen Tag habe ich dafür gebraucht.

Zeitgleich kamen meine bestellten Pflanzen an. Das paßte gut.

P1020936 (640x480)

Dazu habe ich dort, wo die Pflanzen hin sollten, den Granit zur Seite geschoben und die Folie kreuzmäßig eingeschnitten und die Ecken eingeklappt. Das Pflanzloch ausgehoben, gewässert, die Pflanze eingesetzt und mit etwas Erde aufgefüllt.

P1020933P1020946 (640x427)P1020935 (640x480)P1020934 (640x480)Auch schöne Findlinge hatten wir vorher im Garten gefunden. Mit einem Hochdruckreiniger gereinigt, passten sie gut auf die Rabatten.

P1030152 (640x480)Tolle Exemplare waren dabei.

Etwas Deko durfte auch nicht fehlen.

P1030151 (640x480)

Trotzdem kam es mir etwas kahl vor.

In diesem Frühjahr kam noch die eine und andere Pflanze dazu. Der Zaun kam mir etwas eintönig vor und so habe ich ab und an eine Clematis angesetzt.

Heute beim Einkaufen durften auch wieder zwei Pflanzen mit zu uns kommen.

P1030149 (640x480)P1030148 (640x480)Die Spatelblättrige Fetthenne paßt gut in einen Steingarten.

P1030150 (640x480)Ebenso das Sedum Lemon Ball.

Ich mag gerne verschieden farbige Pflanzen.

Im September kommen noch einige Steingartenpflanzen dazu. Ich hatte sie schon vor Wochen bestellt. Pünktlich zum Poststreik wurden sie verschickt. Nach vier Wochen kamen sie dann endlich an und waren natürlich hinüber. Nun werden sie im September nochmals geschickt.

Ich denke, dann haben wir auch genug an Pflanzen. Es muß sich auch erst einmal alles verwachsen. Dann schaut es schon anders aus.

Das ich eine Unkrautfolie darunter gelegt habe, war sehr gut. Kein Unkraut – weniger Arbeit.

chrissi

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Neues aus und von meinem Garten

  1. Wolkenstern schreibt:

    tsieht alles toll aus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s